Rockets bei Ferienspielen

 

 

In der letzten Woche der hessischen Sommerferien veranstaltete unser Verein SV Blau-Gelb Darmstadt die Kinderportwoche im Rahmen der Darmstädter Ferienspiele. Seit bereits drei Jahren wird diese Woche angeboten, in welcher die Kinder das Sportangebot des Vereins kennenlernen können. Und natürlich waren die Rockets mit dabei. An zwei Nachmittagen vermittelten die Softballerinnen den 23 angemeldeten Jungen und Mädchen zwischen 5 und 14 Jahren den „Spirit“ of Softball. Die anfänglichen Fragen „Was ist eigentlich Softball?“; „Wozu braucht man diesen Schläger?!“; „Warum habt Ihr einen Helm auf?“; „Auf welche Hand muss ich den Handschuh anziehen und warum ist dieser so groß?“ wurden schnell geklärt und innerhalb kürzester Zeit konnten die Rockets die Kinder kaum von den diversen Stationen wegbekommen. Am Ende der Woche waren sich sowohl Kinder als auch Betreuer einig, dass alle sehr viel Spaß hatten und in ihrer Mission, den Bekanntheitsgrad von Softball in Deutschland und natürlich vornehmlich in Darmstadt und Umgebung zu erhöhen, einen großen Schritt näher gekommen sind. Und einige der 12 Mädchen haben auch versprochen, im regulären Training der Rockets-Ladies vorbeizuschauen. Man darf also gespannt sein. Vielen Dank an dieser Stelle allen Betreuern, die bereit sind, ihre Zeit in die Nachwuchswerbung und –Förderung zu investieren.