Letztes Spiel der regulären Bundesliga-Saison in Grünwald

Das letzte Spiel der regulären Saison bestreiten die Rockets-Damen im fernen bayerischen Grünwald. Grünwald konnte sich in seiner ersten Bundesligasaison den heiß begehrten vierten Tabellenplatz sichern und wird somit in die Playoffs einziehen, während die Rockets-Damen nun zum dritten Mal knapp an diesem Platz vorbeischlittern und sich zähneknirschend mit dem 5. Platz begnügen müssen, und somit in die Abstiegsrunde einziehen werden. Die Play-Downs beginnen am ersten September-Wochenende.

Vor dem letzten Spieltag sieht die Tabellensituation also wie folgt aus:


1Mannheim Tornados220
2Karlsruhe Cougars155
3Haar Disciples157
4Grünwald Jesters913
5Darmstadt Rockets616
6Heidelberg Hedgehogs616
7Gauting Indians319
  

Darmstadt liegt mit einem Sieg-Niederlagen-Verhältnis von 6 Siegen zu 16 Niederlagen auf dem 5. Platz, dicht gefolgt von den Heidelberg Hedgehogs, die aufgrund einer schlechteren Punktedifferenz im direkten Vergleich hinter Darmstadt landen. Heidelberg spielt gegen die zweitplatzierten Karlsruhe Cougars. Der Ausgang der Spiele beider mannschaften am kommenden Wochenende wird also eine Entscheidung um den 5. Platz für die Rockets bringen. Jeder Sieg der Raketen-Ladies ist wichtig, um den 5. Platz zu halten und um sich weiter vom 7. Abstiegsplatz zu distanzieren.

Leider wird die Mannschaft mit nur einem sehr dezimierten Kader anreisen können. Trotzdem blickt das Trainer-Trio optimistisch in den Spieltag und erhofft sich mindestens einen Sieg. Im Hinspiel konnten die Damen gegen Grünwald im ersten Spiel überzeugen und den Sieg einfahren. Nach den deutlichen Niederlagen gegen Haar wollen die Damen nochmal zeigen, dass sie es besser können.