Vorbericht SG vs Giessen

Heimspiel der zweiten Mannschaft

Nach einer unfreiwlligen dreiwöchigen Spielpause heißt es für die Ladies der zweiten Mannschaft am Samstag endlich wieder "Play Ball" auf heimischem Feld. Das letzte regulär angesetzte Spiel gegen die Neu-Anspach Eagles musste leider ausfallen, weil der eingeteilte Verein keine Schiedsrichter stellen konnte.

Die lange Pause haben die Damen intensivt genutzt und gehen bestens vorbereitet ins Spiel gegen den momentanen Tabellenführer, die Giessen Busters.

Bei der ersten Begegnung zwischen Raketengeiern und Busters konnten die Weiss-Blauen bereits einen Sieg entführen. Während sie sich im ersten Spiel noch knapp geschlagen geben mussten, überzeugten sie im zweiten und fuhren einen nie gefährdeten Sieg ein. Die Raketengeier gehen optimistisch in die Begegnungen am Samstag und haben sich als Ziel gesetzt, an die Leistungen in Giessen anzuknüpfen und mindestens einen Sieg zu erzielen. Die Zuschauer erwarten also zwei spannende Begegnungen auf Augenhöhe.

Spielbeginn ist wie immer um 13 Uhr auf dem heimischen Softball-Feld bei Blau-Gelb.