Rockets-Jugend - ein Tag voller Premieren und positiver Überraschungen

Red Rockets sind Gewinner der Herzen

 

Am Sonntag, den 16. Juni 2013 war es endlich soweit, die Jugendmannschaft der Darmstadt Rockets nahm zum ersten Mal an einem Juniorinnen-Spiel teil. Aufrgund von ein paar Ausfällen bei den Redwings erhielten einige der Rockets Nachwuchstalente die Möglichkeit, sich im Verbund mit den Redwings mit Gleichaltrigen zu messen. Für viele Mädchen war es das erste Spiel oder zumindest wurden neue Positionen ausprobiert. Die meisten waren jünger und unerfahrener als die Gegnerinnen und somit haben sie sich alle tapfer und sehr gut geschlagen.  Als am Ende des Spieltags die Coaches fragten: "Wer von Euch hat heute eine neue Position ausprobiert, auf der sie vorher noch nie gespielt hat?", gingen ausnahmslos alle Arme nach oben. Doch fangen wir vorne an:

Im ersten Spiel stand die Rot-Blaue Spielgemeinschaft den Dreieich Vultures gegenüber. Gleich im ersten Durchgang konnte das junge Team einen Punkt durch Franca Mann erzielen, bevor es zum ersten Mal in die Defesive ging. Die frisch aus den USA zurückgekehrte Josephine Seidel war die Starting-Pitcherin für das Red Rockets Team. Sie und die gesamte Defensive machten eine gute Figur und ließen lediglich zwei Punkte zu, bevor sie selbst wieder in den Angriff durften. Leider blieben sie punklos, es konnte nicht genügend Druck hinter die Bälle gebracht werden, und so hatte die Vultures-Defensive leichtes Spiel. Im dritten Inning sollte es zu einem Highlight des Tages kommen: Razan Hassan Kasem, die mit 11 Jahren jüngste Spielerin im Team, gelang bei ihrem ersten At-Bat ihres Lebens, in welchem sie einen richtig gepitchten Ball von Vorne zu sehen bekam, ein Hit! Unbeeindruckt und voller Freude ging sie an den Schlag, wartete zur Überraschung ihrer Trainerin auf einen Strike und verwandelte diesen direkt in einen Infield-Hit. Und damit nicht genug. Wie die Großen schon bestrafte sie jeden wild Pitch der Geier-Pitcherin mit einem Base, bis sie sich schließlich von Lead-Off Leonie Plützke nach Hause schlagen ließ. Der Jubel war groß, das Grinsen von Razan umso größer und der Stolz ihrer mitgereisten Famile schwellte deren Brustkörbe sichtbar. Diese beiden Hits sollten auch die einzigen beiden in dem ganzen Spiel werden. In diesem Spiel gab es aber noch mehr Premieren: Judith Herth bekam ihren ersten Einsatz als Pitcherin und am ersten Base, Franca Mann testete zum ersten Mal die Second Base Position, die ebenfalls 11jährige Adiam Aman Gebre durfte (genauso wie Razan Hassan Kasem) das erste Mal Spiel-Luft schnuppern und die Position des Outfielders kennenlernen und Hager Gebreigzeher stellte sich der Herausforderung und Catchte zum ersten Mal. Und alle machten ihre Aufgaben hervorragend.

Hager Pitching 3

 


Im zweiten Spiel des Tages stand das Team sich dann den Mannheim Tornados gegenüber und hier hatte die Spielgemeinschaft nicht den Hauch einer Chance. Aber darum ging es auch nicht. Es ging darum Spielpraxis zu sammeln, Positionen auszuprobieren und Spaß zu haben. Und das hatten sie alle. Bei wunderschönem Softballwetter gab es auch in diesem Spiel eine Reihe von Premieren: Hager Gebreigzeher durfte zum ersten Mal in ihrer jungen Karriere pitchen, und sie erzielte gleich ein Strikeout! Franca Mann probierte sich am ersten Base, Adiam Aman Gebre wurde kurzerhand zur Outfieldchefin ins Centerfeield berufen, Asli Satici traute sich auch zum ersten Mal ins Spielgeschehen einzugreifen und lernte das Leftfield kennen, und Judith Herth blockte alle Balle an Second Base. Alles in Allem ein sehr erfolgreicher und lehhreicher Tag für die jungen Mädchen aus Darmstadt.

 

Gespielt haben für Darmstadt: Adiam Aman Gebre (11 Jahre; CF, RF), Hager Gebreigzeher (14 Jahre; 3B, P, C), Razan Hassan Kasem (11 Jahre; RF), Judith Herth (14 Jahre; 1B, P, 2B), Franca Mann (15 Jahre; 2B, P), Asli Satici (15 Jahre; LF).

 

Team Red Rockets:

Team 12

Stehend v.l.n.r. Katja Sliva (Coach), Joephine Seidel, Judith Herth, Kerstin Scheinberger, Asli Satici, Sophie Stelker, Hager Gebreigzeher, Leonie Plützke, Matthias Breu (Coach)

Kniend v.l.n.r. Franca Mann, Emily Krille, Adiam Aman Gebre, Jana Lowka, Razan Hassan Kasem, Zuzana Putalova

 

 

 

Adiam 1Asli 1Franca at bat2Hager Catching2Hager PitchingJudith Pitching 2Judith Pitching2Razan 1Razan 2Team 10Team im Dugout