Juniorinnen bereiten sich auf Saison vor

Freundschaftsspiel gegen US-Girls

Sonntag, den 23. März reiste ein Teil unseres jungen Juniorinnenteams nach Mainz zur Saisonvorbereitung. Gemeinsam mit jungen Spielerinnen der Mainz Athletics traten die Mädchen gegen ein US-Team bestehend aus Spielerinnen bis 16 Jahren an. Die Aufregung war groß, kannte man den Gegner nicht und der Respekt vor dem Unbekannten war vorhanden. In den letzten Trainingseinheiten vor dem Spiel kitzelte Coach Sina Wirth nochmal alles aus ihren Spielerinnen heraus, sodass sie alle gut vorbereitet zum Spiel fuhren. Es wurden zwei Spiele gespielt, und die jungen Wilden konnten sich auf vielen Positionen ausprobieren. Die Mädels hatten alle sehr viel Spaß und sammelten wertvolle Spielerfahrung, die sie im Juniorinnen-Spielbetrieb gut umsetzen werden können. Am Ende mussten sich die Juniorinnen doch der amerikanischen Erfahung beugen und zwei Niederlagen kassieren, doch war das Team ein ebenbürtiger Gegner und dieses Format wird sicher noch einmal wiederholt werden.

Foto2Foto5