Team-Abenteuer in Darmstadt´s Unterwelt

Katakomben-Ausflug mit Dr Henschel

Anfang April wartete auf die Rockets ein Abenteuer der besonderen Art. Zu Weihnachten bekam das RocKiddies-Team von der Darmstädter Firma Henschel eine Führung durch die Katakomben Darmstadt´s. Viele wissen nicht, dass ein großer Teil um die Mathildenhöhe herum untertunnelt ist. Diese betonierten unterirdischen Räume dienten früher als Brauereikeller, später als Luftschutzbunker und heute unternehmungslustigen Höhlenforschern als Abenteuer. Und nun durfte auch der Rockets-Nachwuchs diesen unbekannten Bereich erkunden. Herr Dr. Horst-Volker Henschel höchstpersönlich war der Führer an zwei aufeinanderfolgenden Tagen für das Kinderteam.

Ausgestattet mit Helmen, Handschuhen und Taschen- bzw Grubenlampen durfte die aufgeregte Meute 1 1/2 Stunden lang Darmstadt´s Unterwelt erforschen. Und was gibt es schöneres für Kinder als sich durch kleine schmutzige Löcher zu zwängen um die Unterwelt immer weiter zu erforschen. Erkundet wurden Gänge, Räume, Kanaldeckel von unten und die ehemalige Diskothek "Internationaler Studentenkeller", welche seit 1973 unter der Erde ihrem Schicksal überlassen wurde.

 

Es war ein riesen Spaß und ein unvergessliches Abenteuer für alle. Am Ende waren trotzdem alle froh, dass sie wieder Tageslicht und frische Luft schnuppern durften. Man fühlte sich wie aufgestiegen aus einer anderen Zeit.

Die Darmstadt Rockets danken Herrn Dr. Henschel herzlich für dieses besondere Abenteuer und sein Engagement für die Kinder!

 

Foto7Foto3Foto6Foto1Foto9