Softball satt am kommenden Wochenende

Samstag: Juniorinnen, Sonntag: Damen

Dieses Wochenende (27. und 28. Juni 2015) kommen Softball-Fans im Rockets-Ballpark voll auf ihre Kosten. Es stehen zwei Heimspiel-Tage an.

Am Samstag, den 27.06.2015 empfangen die Softball-Youngstars die Spielgemeinschaft Dreieich Vultures/Bad Homburg Hornets zu einem Freundschafts-Doubleheader. Das Rockets-Juniorinnen-Team hat sich in der letzten Zeit sehr erfreulich entwickelt. Sechs neue Spielerinnen haben sich dank erfolgreicher Werbeaktionan zu Beginn der Saison dem Team angeschlossen. Die Jugendspielerinnen Nina Gonnermann, Vivien Thielen, Lara Huschka und Sina Mohamed durften schon erste Spielerfahrung im Damenteam sammeln. Die Neu-Schülerinnen Malibee Bendlin und Zehra Tüfek haben bereits beim U13-Turnier im Mai erste Spiel-Luft geschnuppert. Die Mädchen sind allesamt vom Softball-Fieber angesteckt und lernen rasend schnell. Die Trainerinnen Sina Wirth und Katja Sliva möchten im Freundschaftsspiel nun diverse Aufstellungen ausprobieren und den Mädchen Spielerfahrung bieten. Am Samstag sind zwei Spiele geplant, Spielbeginn für Spiel 1 ist 12 Uhr.

Am Sonntag, den 28.06.2015 begrüßt das Damenteam die Spielgemeinschaft Bad Homburg Hornets/Gießen Busters auf heimischem Boden. Das Hinspiel konnten die Ladies souverän gewinnen. Spielbeginn ist auch hier 12 Uhr.

Beide Teams freuen sich über Zuschauer und lautstarke Unterstützung!